Dominium terrae book

Aus gflk.de
Version vom 13. August 2017, 17:30 Uhr von Till Krause (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

'The book

dominium terrae

Vier Landschaftsexperimente
Four Landscape Experiments

Dominium terrae Buchumschlag 400b.jpg
dominium terrae
Buch zur Ausstellung dominium terrae mit Bob Braine, Tue Greenfort, Klara Hobza, Till Krause, Falk Wolf. Mit Texten von Lars Bratke, Günther Dupuis, Petra Lange-Berndt, Josef Wiengarten
StrzeleckiBooks www.strzelecki-books.com

Ein Ferienort, ein Campingplatz, Agrarland, das Wattenmeer, in der Ferne ziehen die Containerriesen und Kriegsschiffe vorüber. Im Winter leben hier kaum hundert Menschen, im Sommer Tausende. Dies ist der Rahmen für vier künstlerische Landschaftsexperimente und eine Ausstellung auf einem der größten Campingplätze Europas in Schillig am Jadebusen. Mit der Land-Wasser-Tattooserie von Bob Braine, Mytillidae von Tue Greenfort, Die Schlickschlacht zu Schillig von Klara Hobza und Schillig aufessen von Till Krause.


A holiday resort, a campsite, farmland, the mudflats, giant container ships and destroyer vessels passing in the distance. Under a hundred people in winter, thousands in summer. The framework for four artistic experiments in the landscape and an exhibition on one of the largest European Campsites in Schillig at the Bight of Jade. Presenting Bob Braine’s Land and Water Tattoo Series, Tue Greenfort’s Mytillidae. Klara Hobza‘s The Sludge Slaughter of Schillig, and Till Krause’s Eating up Schillig.


dominium terrae

Bob Braine, Tue Greenfort, Klara Hobza, Till Krause

Mit Texten von / texts by Petra Lange-Berndt, Lars Bratke, Günther Dupuis, Till Krause, Josef Wiengarten, Falk Wolf.

Herausgeber / Editors: Falk Wolf und Till Krause mit der / with the Galerie für Landschaftskunst für das / for the Bischöflich Münstersche Offizialat

Deutsch / English 128 Seiten / pages, 158 Abb. / images, 21 x 28 cm Broschur ISBN 978-3-946770-16-9






zum Seitenanfang